der Weg zur selbstliebe



Wie würde die Antwort lauten, wenn ich dir folgende Frage stellen würde, die du ohne zu zögern, aus dem Bauch heraus und mit vollkommener Ehrlichkeit beantworten müsstest: Zu wieviel Prozent liebst du dich selbst?

 

“Huch, keine Ahnung” werden einige sagen. Andere wiederum antworten mit “Da geht noch mehr” oder “Hmm, also darüber habe ich mir noch nie bewusst Gedanken gemacht”... Wir alle kommen mit vollkommener Selbstliebe auf die Welt! Wir werden geboren und alles in uns weiss genau, was wir wirklich brauchen. Wir äussern uns lautstark wenn unsere Bedürfnisse nicht befriedigt werden, Tränen fliessen, der Körper vibriert und niemals hinterfragen wir, ob wir “das” dürfen. Doch dann geschehen Ereignisse in unserem Leben, die uns Stück für Stück von dem wegführen, was uns wirklich dient.


Wie war das bei dir? Durftest du als Kind sagen was du denkst, wurden deine Anliegen ernst genommen, hat man dir zugehört und dich bedingungslos geliebt? Oder entwickelte sich mit der Zeit diese leise Stimme, die dir verbot, "SICH SELBST ZU SEIN", die ständig zuflüstert, nicht zu viel vom Leben zu wollen und sich ja nicht zu ernst zu nehmen?


hnliches Foto



Wie innen - so aussen. Wenn du dich selbst lieben lernst, werden auch andere dir ihre Liebe schenken können und dir dein Leben versüssen. 

Möchtest du dich auf dem Weg in die Selbstliebe von einem professionellen Coach begleiten lassen, mit der Sicherheit niemals alleine zu sein, wenn du beginnst deine Emotionen zu integrieren und dein Herz zu öffnen?

Dann melde dich bei mir und wir gehen gemeinsam Schritt für Schritt den Weg zu deinem schönsten Lächeln.